Nähwerkstatt Sylvia Harbig

Das Angebot Nähcafé


Das Nähcafé kann zur Zeit wegen der Corona-Maßnahmen nicht genutzt werden.
Sollte wieder gelockert werden, muss ein Termin vereinbart werden.

Für 10€/Stunde kann ein Näharbeitsplatz mit allen notwendigen Werkszeugen und Geräten genutzt werden. Es gibt keine Betreuung.

Eine intensive Betreuung, die quasi Einzelunterricht entspricht, von Anfängern und Kindern kostet bis zu 25 €/Stunde je nach Aufwand und Intensität.

Das Angebot gilt - je nach Öffnungsmöglichkeit wegen Corona - noch bis zur Schließung der Nähwerkstatt am 11. Juni.